Turngau München
Willkommen beim
wappen_tgm.png
Turngau München
Willkommen beim
wappen_tgm.png
Turngau München
Willkommen beim
wappen_tgm.png

Der Turngau München umfasst mehr als 200 Sportvereine der Stadt München und der Landkreise München und Freising.

GESUCHT: Fachwart für Rhönradturnen

Bei Interesse bitte bei: vorstand@turngau-muenchen.de melden

Gaukinderturnfest 2016

Das 3. Gaukinderturnfest, organisiert von Steffie Grübl, fand am Samstag, den 7. Mai im TSV Feldmoching statt.

TRASSI Ausbildung 2016

Bei der Trainer-ASSI 2016 bildete der Turngau München Teilnehmer aus 27 Vereinen aus

Kampfrichterlehrgang Gerätturnen männlich am 10. April 2016 in Gröbenzell

Enorme Beteiligung – Viele Nachwuchskampfrichter

Wir befinden uns im Jahr 2 des neuen DTB-Aufgabenbuches. Referent Michael Kim-Mayser ("Kim") hat nun umfangreiche Erfahrungen und Auslegungen zu den P- und KM-Übungen für die Unterweisung der angehenden Kampfrichter in petto.
Von Landeskampfrichterwart Philipp Rosenzweig, dem Verantwortlichen für das Lehrgangskonzept, überbringt Kim den Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus Südbayern liebe Grüße. 51 interessierte Kampfrichter, Trainer und aktive Wettkampfturner sind zum etablierten Landeslehrgang nach Gröbenzell ins Freizeitzentrum gekommen, darunter Turnbezirksvorsitzender Klaus Kellner und Bezirkskampfrichterwart Manfred Etter.

Lehrgang Double Step und Wirbelsäule mit dem kleinen Ball

Am 20.03.2016 veranstaltete der Turngau München, in Haag.a.d.Amper, o.g. Lehrgang. Referentin Yvonne Hyna vermittelte den Übungsleitern neue Ideen für Ihre Wirbelsäulenstunde.
Wie kann ich bewusst das Powerhouse anspannen und welche Muskulatur ist besonders wichtig, die unbedingt in einer Wirbelsäulenstunde gekräftigt oder gedehnt werden sollte.
Am Nachmittag gings an eine anspruchsvolle Choreografie in Step. Aufstellungsform war ein  V.
Genau Analyse und Variationsmöglichkeiten der einzelnen Sequenzen. 
Beim Finale waren sich alle einig:   Einfach Spitze

Vielen Dank an Yvonne für den tollen Lehrgang und natürlich den engagierten Teilnehmern.
Den Spaß kann man am Foto ja sehen.

Fortbildungsangebot des BTV

Am 2. Und 3. Juli 2016 finden in Germering die Conventions zum Thema Bewegt Leben – Aktiv und fit in der 2. Lebensphase und Functional Training statt.

Die Conventions sind sowohl für Trainer und Übungsleiter, wie auch für Interessierte und Freizeitsportler gedacht, die gerne neue Praxisideen sammeln und sich von unseren kompetenten Referenten begeistern lassen möchten. Als zusätzliches Plus wird die Teilnahme an der Convention zur Verlängerung verschiedener Lizenzen anerkannt.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.conventions.btv-turnen.de

Hier finden Sie die Flyer

BTV-Ehrung VfR Garching-e.V.

Die Ehrung seitens des BTV für langjährige Tätigkeit als Übungsleiter überreichte Turngau-Vorsitzende Sabine Menzel  an diesem Abend persönlich an Gerlinde Fleischer (10 Jahre), Karin Falter (15 Jahre), Doris Mooseder (25 Jahre), Christl Pohl (36 Jahre), Ingeborg Cierpka (40 Jahre) und Friedl Häusler (40 Jahre).

Ein neuer Pluspunkt für den TSV Neubiberg - Ottobrunn e.V.

Seit dem 1.1.2016 kann der TSV Neubiberg einen „Pluspunkt Gesundheit“ für seine Trainerin Monika Mühlbauer und ihre Präventionsstunde „Wirbelsäulengymnastik“ verbuchen. Am 28.Januar wurde die Urkunde in Anwesenheit vom 1. Vorsitzenden Hr. Josef Hasler, Geschäftsstellenleiter Manfred Hösl und Turnabteilungsleiterin Regina Berberich von der Gaufachwartin für Gesundheit und Prävention, Bärbel Schrödl, übergeben. Die Übergabe fand im Rahmen eines kleinen Empfangs in der Geschäftsstelle statt. Auch die Pressestelle des Vereins war mit Herrn Karl Kayl vertreten. Frau Mühlbauer hat sehr erfreut die Urkunde zusammen mit dem offiziellen T-Shirt in Empfang genommen.

Nachruf

Verstorben - Anton Dötterböck

Er war jahrzehntelang 1. Vorsitzender des TSV Jahn Freising und Rückgrat der Turnabteilung, auch als Übungsleiter, Betreuer und Kampfrichter. Desöfteren richtete auf seine Initiative hin der Verein verschiedene Veranstaltungen des Turngaus München aus (Gaukinderturnfest, Gerätturnwettkämpfe, Kampfrichter- und Methodiklehrgänge). Insbesondere mit Gerätturnwettkämpfen waren wir sehr häufig im "Wohnzimmer" der Freisinger zu Gast. Toni ("Done") war dreißig Jahre lang die verlässliche Instanz des TSV Jahn Freising, ein Verfechter der Jahnschen Turntradition und Turnbruder. – Gut Heil!, Done.

Unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen von Anton Dötterböck, der dem Turngau München immer wohlgesonnen war.
Herzliches Beileid.

Der Vorstand und die Mitglieder des TG München

Wir verabschieden uns von Gerd Salmutter

Im Rahmen unserer Klausurtagung am 10.01.16 haben wir Gerd Salmutter verabschiedet, der unser Team nach 15 Jahren verlassen hat.
In den ersten Jahren hat er den TG in der Datenverarbeitung unterstützt. Von 2003-2009 hat er unsere Finanzen verwaltet und war dann  als stellv. Vorsitzender der Gaujugendleitung tätig.
Wir danken Gerd für seien ehrenamtlichen Einsatz im  TG. Wir bedauern sehr, dass er uns verlässt.

Bayern-Pokal 2015 - Gauentscheid am 10. Oktober 2015 in Unterföhring

Traumnote 19,00 für Frank Grob

Seit Eröffnung der modernen Gerätturnhalle ist der Bayern-Pokal zum vierten Mal in Folge zu Gast in Unterföhring. Ein Jahr nach dem Jubiläumswettkampfwochende anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Turngaus München treten 29 Mannschaften mit 147 Turnern aus 9 Vereinen wieder am gleichen Ort zum Gauentscheid an.

Für alle Altersklassen ist wieder ein Gerätesechskampf ausgeschrieben. Auch die kleinen Turner der Jugend E und Jugend F "dürfen" auf Wunsch der Vereine nun weiterhin an Pauschenpferd und Ringe ihr Können zeigen.

Üblicherweise stellen die Schüler-Alterklassen Jugend D und Jugend E jeweils die meisten Teilnehmer, aber heuer bildet mit 8 Mannschaften die Jugend A/B der 14- bis 17-jährigen die deutlich stärkste Gruppe. Darin spiegelt sich neben einer sehr erfreulichen Entwicklung sicherlich auch die Attraktivität der Wettkampfform wider.